Meine ehemalige Agentur. Dorfer Dialog

Schnell wuchs die Agentur auf bis zu 80 Mitarbeiter an. 55 nationale und internationale Marketing Preise in Gold, Silber und Bronze waren nicht nur eine ausgezeichnete Referenz im Markt, sondern sorgte auch für die beste innerbetriebliche Motivation. Nicht zuletzt damit entstand das „Arbeiten nach dem Lustprinzip“, was die „ DNA“ der Agentur auszeichnete. 

Mit meiner Agentur Dorfer Dialog GmbH ging die Erfolgsgeschichte weiter. Wir betreuten namhafte Kunden von A-Z. Teils auf Projektbasis, teils auch als Leadagency). Vor allem waren wir die Adresse für Kundenclubs. Mit dem jüngsten Club der Welt, den BabyClub von Hipp und Penaten entwickelten und realisierten wir den innovativsten und erfolgreichsten Kundenclub in Deutschland.  Für Opel waren wir die europäische Leadagentur für Dialog-Marketing und CRM. Selbst eine Tochterfirma des Branchenführers Ogilvy & Mather beauftragte uns mit deren Hauswerbung... (auf meine Frage an deren Geschäftsführer, warum dies nicht seine Kollegen dies machen würden, antwortete dieser lapidar: Die würden sein Geschäft nicht verstehen...)

 

2002 kaufte sich die internationale RSCG Gruppe ein und übernahm 2004 die Agentur komplett. Ich schied aus der Agentur aus. Mit dieser Aufgabe der eigenen Identität und meinem Ausscheiden verlor die Agentur die wichtigsten Kunden und ihre Stellung im Markt. Die Reste der Agentur gingen danach in die RSCG-Gruppe auf und verschwand damit vom Markt.

11111