Begehrlichkeits-Management

Was versteht man darunter?  und WaruM?

Erfolgreiche Werbung basiert immer auf ein harmonisches Zusammenspiel von Bild und Text. Und: Erfolgreiche Werbung erreicht meist beide Gehirnhälften , die rechte und die linke. Also Bauch und Kopf. Dabei haben Bild und Text in der Regel ihre unterschiedlichen Stärken.  Das Bild stimuliert die  rechten Seite und der Text  informiert  die linke Seite.  Das ist aber kein starres Naturgesetz, oft informiert das Bild erfolgreich und der Text erzeugt Kino im Kopf - das heißt, er stimuliert. Interessant dabei: Bauch schlägt Kopf. Nicht immer, aber immer öfter.

 

Ihr Kunde strebt nicht nach ihrem Produkt sondern er will seine inneren Bedürfnisse befriedigen. Bedürfnisse, die nicht zuletzt Ihre (erfolgreiche) Werbung geweckt hat. Durch erfolgreiches Begehrlichkeits-Management.

                                                                                                      Dass auch erfolgreich Begehrlichkeiten geschaffen werden, dafür ist der Creative Director verantwortlich. Vor allem in der Offline-Werbewelt. In der Welt des Internets liegt diese Aufgabe oft in den Händen des Content Managers.  Eigentlich sind deren Funktionen unterschiedlich. Doch in der virtuellen Welt wird das nicht immer so streng gesehen.   

 

In kleineren Units ist Content Manager auch der Ideengeber, in größeren oft derjenige, der Ideen aus der Gruppe evaluiert und dafür sorgt, dass die richtigen Ideen weiter verfolgt und die weniger richtigen auf der Strecke bleiben, um sich nicht auf dem Weg zum Ziel "zu verrennen".

High tech

Die technischen Möglichkeiten der daten-basierten Werbung sind heute nahezu un-begrenzt. Sie eröffnen uns Möglichkeiten, an die vor wenigen Jahren noch nicht im Traum zu denken war.

Es wäre fahrlässig, dieses Wissen nicht zu nutzen.

Ähnlich fahrlässig, wenn man nur diese Technik nutzen und die Emotionen dabei vergessen würde.

High Touch

Wer die Klaviatur der Emotionen versteht und ihren richtigen Einsatz beherrscht, hat entscheidende Vorteile.

Pech allerdings, wenn er die technischen Features und deren richtigen Einsatz ignoriert. Es sei denn, er will als "Mozart der Werbung" arm sterben: Mit genialen Ideen, aber niemand weiß davon - zumindest so lange er noch lebt.

Just in time

Die richtige Ansprache mit dem richtigen Angebot an die richtige Personen. So lautet das Erfolgsrezept für optimale Werbung.Vor allem dann, wenn dieses Angebot auch noch zum richtigen Zeitpunkt kommt. Wie heißt es so schön: Man muss das Eisen schmieden, so lange es noch heiß ist.

Allerdings immer nur unter der Prämisse eines ausgewogenen Mix von High Tech und High Touch.

 


Habe ich Sie neugierig gemacht? Würde mich freuen. Wenn Sie mehr wissen wollen, nehmen Sie mit mir Kontakt auf